· 

Am 24. Juli war der Tag der Freude

Was löst bei dir Freude aus?

 

Ein unerwarteter Anruf einer Freundin,

duftende, leuchtende Rosen im Garten,ein Schmetterling der vorbeifliegt,

bunte Luftballons oder eine Nachricht von einer Freundin, die ein Lachen auf dein Gesicht zaubert.

 

 

Du drückst die Tür, wenn „Ziehen“ dransteht

- du drückst auf einem blauen Fleck rum, um zu sehen, ob`s weh tut

- du reisst Grashalme ab, wenn du auf dem Rasen sitzt

- du weisst nicht, was du anziehen sollst, obwohl dein Kleiderschrank voll ist 

- als Kind bist du immer nur auf Platten gelaufen, ohne die Linien zu berühren 

-du bist überglücklich, wenn du nachts aufwachst und merkst, dass dir noch mehrere Stunden bis zum Aufstehen bleiben

 

-dein mentales Alter verringert sich um 10 Jahre, wenn es schneit

- du hast schon mal versucht, alle 4 Farben eines mehrfarbigen Kullis gleichzeitig runter zu drücken

-du hast schon mal versucht, die Kette eines Einkaufswagens ins eigene Schloss zu stecken

- du sagst an der Gegensprechanlage „Ich bin`s“

- als Kind hast du dich mit dem Badeschaum, als Weihnachtsmann mit Bart verkleidet

- du hast schon mal versucht, einen Waschhandschuh mit Wasser zu füllen

- wenn du keinen Empfang hast, hältst du dein Handy, wie bescheuert nach oben!

Wenn du beim Lesen dieser Aussagen auch schmunzeln musstest, weil`s einfach wahr ist, schick diese Nachricht an alle Freunde weiter ;-)

Nur weil du es bist…

 

Vergiss nie… das Leben ist zu kurz…

Also brich alle Regeln… Vergib schnell… Küss bedächtig… Liebe ehrlich…

Lebe… Und lasse niemals zu, dass du das Lachen verlernst…

Mach kaputt, was dich kaputt macht…

 

Das wünsche ich dir in diesem Sommer

viel Genuss und Freude

Herzliche Grüsse

Christina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0