Schupfnudel mit Mohn

Schupfnudeln©www.balanceYou.ch

Zutaten für 4 Personen

500g mehlig kochende Kartoffeln

Salz, Muskat

1 Ei

1 Eigelb

150g Mehl

1Teel. Butter

2 Essl. Mohn

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, bürsten, im Salzwasser garen. Ausdampfen lassen, pellen und durch die Flotte Lotte (Passevite) oder Kartoffelpresse drücken. Ei und Eigelb in die Mitte geben, das Mehl darüber sieben, mit Salz und Muskat (evtl. Mohn) würzen. Alles von Hand oder mit dem Kochlöffel schnell durcharbeiten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche, mit bemehlten Händen Daumendicke Rollen formen. Von der Rolle etwa 1 cm grosse Stücke abschneiden und zu Schupfnudeln «abdrehen». Diese in Kochendem Wasser einmal aufkochen, 2 Minuten ziehen lassen- herausnehmen und im kalten Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch leicht abtropfen.

 

Zum Servieren Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Schupfnudel darin kurz anbräunen. Zum Schluss (wenn noch nicht im Teig verarbeitet) mit dem Mohn bestreuen, nochmals durchschwenken und anrichten.

 

Nährwertangaben pro Portion

Eiweiss 10,8g Fett 8g Kohlenhydrate 46g Nahrungsfasern 4,4g 310kcal

Kommentar schreiben

Kommentare: 0