Grundgesetz-Artikel 5 - Trinke täglich mindestens 1,5- 2 Liter Wasser

Wasser ist Leben!

Variiere mit ungezuckerten Früchte- bzw. Kräutertees oder verdünnten Fruchtsäften.

Der Körper besteht im Durchschnitt aus 60% Wasser. Es dient ihm als Lösungsmittel, Transportmittel für Nährstoffe und Salze und damit verbunden dem Austausch von Blut, Gewebe sowie Zellflüssigkeit.

 

Auch bei der Wärmeregulation spielt das Wasser eine wichtige Rolle: dies bemerken wir vor allem im Sommer bei Aktivität und heissen Temperaturen.

 

Wichtig ist es, zu trinken, bevor du durstig bist. denn der Durst ist das erste Anzeichen für ein Defizit an Flüssigkeit. Es kann leider auch nicht auf Reserve getrunken werden, das Zuviel wird ausgeschieden. Deshalb wird eine regelmässige, über den Tag verteilte Flüssigkeitsaufnahme empfohlen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0